BOLL & KIRCH Filterbau – Wichtiger Absatzmarkt China

bollfilter_usb-stick

Insider wissen es: Der Schiffsbau und -markt ist wesentlich in China beheimatet.

Darum werden die u.a. zum Schutz der teuren Motoren eingebauten BOLLFILTER aus dem Hause BOLL & KIRCH Filterbau dort stark nachgefragt. Die KreativRealisten entwickelten Produktanzeigen sowie zum Thema Responsibilty verschiedene Anzeigen für die chinesische Fachpresse.

Für die Einführung des neuen Automatikfilters BOLLFILTER Automatik Typ 6.21 wurde ein USB Stick in Form des Filters angefertigt – in China und für China, denn er wird als Werbegeschenk auf Messen eingesetzt, z.B. bei der KORMARINE in Busan und der kommenden Marintec in Shanghai. Der aufgespielte Content: nonverbale Erläuterung des Filterprinzips anhand einer 3D Animation sowie wichtige Begleitinformationen.