Die Website zum Digitalpakt für SMART Technologies ist on air

18. Oktober
2019

Der Digitalpakt ist geschlossen. Die Digitalisierungsbudgets in Höhe von 5 Mrd. Euro sind vom Bund für die Schulen abrufbar. Jetzt fehlt es nur an Medienentwicklungsplänen, digitalen Spitzentechnologien und an Fortbildungsmaßnahmen in den Schulen.

Bildung ist Ländersache. SMART Technologies launcht die neue Website zum Digitalpakt unter http://www.smarttech.com/de-de/digital-pakt, die von uns entwickelt wurde und bietet bundeslandspezifisch vielfache Services wie bspw. Webinare, einen Leitfaden zum Medienentwicklungsplan und zeigt auf wo und wie Fördermittel beantragt werden können. In jedem Bundesland stehen direkte Ansprechpartner über das kompetente und dichte Händlernetzwerk zur Verfügung.

Begleitet wird der Digitalauftritt durch vielfache landesspezifische SEO/SEA Maßnahmen u.a. mit Native Ads und weiteren crossmedialen Specials. Wir finden der richtige Weg, um jetzt auch mal endlich loszulegen und die Digitalisierung in den Schulen voranzutreiben.

Sehen Sie auch unser Video zum Give Greatness Award von der Lilli-Nielsen-Schule in Kiel in Schleswig-Holstein: https://www.kreativrealisten.de/projekt/smart-technologies-wer-ist-herr-schubert/

SMART_Video